Durchfall / Darmgrippe

Krankheit Simulieren

Wer für einen nicht allzu langen Zeitraum blau machen möchte, für den ist die Darmgrippe eine Idealle Krankheit zum simulieren. Nutze die Darmgrippe für dich um krank zu machen.

Wie lange?

ca. 3 bis 10 Tage

Anzeige

Anzeige

Wer wird krank?

Alle, Frau/Mann, die nicht unbedingt wie blühendes Leben aussehen. Die meisten von uns haben eh eine Blässe und können diese Krankheit bestens simulieren.

Beschwerden

Also, du hast so seit gestern Durchfall, der ist so flüssig oder wie dünner Brei, hat so eine weißlich-gelbliche oder grüne Farbe. Eventuell kannst du auch noch etwas von Blut- oder Schleimbeimengungen erzählen. aber da wird es schon etwas kritischer, denn beides würde für eine schwere Darmerkrankung sprechen.

Sonst ist dir im wahrsten Sinne des Wortes kotzübel, das heißt, dass du auch etwas vom Erbrechen erzählen solltest, dann hast du krampfartige Schmerzen im Oberbauch, eventuell etwas mehr zur rechten Seite hin, dein gesamter Bauch ist druckempfindlich und an Essen kannst du überhaupt nicht denken, dann kommt dir schon gleich wieder das Kotzen. Du fühlst dich total schwach auf den Beinen, hast das Gefühl, dass du nur im Bett liegen willst und Ruhe brauchst. Leichte Temperatur zu haben ist auch nicht schlecht.

Mit diesen Argumenten kannst du die Krankheit simulieren um blau zu machen.

Anzeige

Was untersucht Frau Doktor?

Sie wird dich danach fragen, wann das aufgetreten ist und in dem Zusammenhang ist es gut, wenn du dich vorher schon entschieden hast, was du ihr erzählen willst:

1. die große Scheißerei ist nach einem besonders ausgiebigen Mahl aufgetreten, du hast dir also schlicht und ergreifend den Magen verdorben und bist in 3-4 Tagen wieder gesund.

2. Durchfall, Erbrechen sind ganz plötzlich aufgetreten, du kannst dir gar nicht erklären, woher das kommt – das weist dann mehr auf eine Infektion hin, sei es eine bakterielle oder auch ´ne Viren- oder Pilzinfektion. Es ist möglich, dass du verdorbene Speisen gegessen hast.

3. Dann kannst du noch angeben, dass du dich die letzte Zeit sowieso nicht wohl gefühlt hast, hattest vielleicht Ärger beim Arbeiten, Knatsch mit den Leuten, mit denen du zusammenlebst. Frau Doktor denkt dann vielleicht an was Psychosomatisches oder so was Ähnliches und schon kannst du krank machen.

Frau Doktor wird dich jetzt untersuchen, das heißt, sie wird dir auf dem Bauch rumdrücken und das tut dir auch weh, aber du kannst nicht genau angeben, wo der Schmerz sitzt, dein gesamter Oberbauch tut weh, wenn jemand darauf rumdrückt (übertreibe nicht mit deinen Schmerzen, sonst wird es gefährlich). Dann wird sie mit dem Hörrohr noch deine Darmgeräusche prüfen. Bei Durchfall grummelts immer ganz viel im Darm herum. Dem kannst du etwas nachhelfen, wenn du vorher ganz viel trinkst (Tee, Kaffee).

Sonstige Untersuchungen stehen beim ersten Mal wahrscheinlich nicht an. Du wirst für einige Tage krankgeschrieben. Möchtest du dann noch einige Tage länger ausruhen, dann musst du zum nächsten Mal vielleicht eine Stuhlprobe mitbringen. Um dann auch tatsächlich eine entsprechende Probe vorweisen zu können musst du vielleicht mit einem Abführmittel etwas nachhelfen. Die Stuhluntersuchung muss nichts ergeben. Eine Blutuntersuchung kannst du in den ersten Tagen auch ohne Bange über dich ergehen lassen, da eine Verschiebung der Werte erst nach ein paar Tagen auftritt.

Es wird dir wahrscheinlich nicht gelingen länger als 10 Tage mit diesem Krankheitsbild rauszuholen, da nach längerer Zeit Durchfall Symptome anstehen, die du nicht so ohne weiteres vortäuschen kannst. Außerdem gibt es dann auch Veränderungen im Blutbild bei den Natrium und Kaliumwerten, und im Stuhl wird Schleim oder Blut erwartet. Als schlimmstes würde ich jedoch die gesammelten Röntgenuntersuchungen ansehen, die dann auch anstehen würden und die halte ich einfach für zu gefährlich, als dass du sie über dich ergehen lässt. Und ablehnen kannst du sie im Zusammenhang mit Magen- Darmerkrankung dann auch nicht ohne weiteres. Aber bis zu 10 Tagen sind schon eine nette Zeit um blau zu machen.

Behandlung

Übliche Medikamentenbehandlung – Medikamentensammlung – Diätratschläge

Warnung

Pass auf, dass du dich nicht plötzlich im Krankenhaus befindest wegen Verdacht auf Blinddarmentzündung!

Und so einfach könnt Ihr diese Krankheit simulieren um blau zu machen.

Durchfall laut Wikipedia